•  
  •  


Koffertheater, klein, fein ....aber oho!

Die Spielfläche ist "koffer-klein"!


  • Dorn-Resli
​​​​​​​​​​​​​​




Es waren einmal ein König und eine Königin. Die wünschten sich nichts sehnlicher, als ein Kind. Eines Tages prophezeite ihnen ein Frosch die Erfüllung ihres Herzenswunschs. Ein Jahr später gebar Königin Dorn einen Sohn, Andreas.​​​​​​​

Spieldauer: 45 Min.
Text und Spiel: Daniela D'Arcangelo
Puppenbau: Daniela D'Arcangelo und Katharina Thierer (Feen)

image-11754572-Frosch_300dpi-8f14e.w640.jpg
Datei

Klappmaul-Frosch aus zwei Kartontellern

Bastel- Anleitung
image-11754608-20220508_143030-16790.w640.jpg

  • oha lätz!
​​​​​​​​​​​​​​

Die Sonne scheint, die Fliegen surren. Ein herrlicher Tag für ein Picknick am See. Im Korb mit dabei Brot, Käse und Ei. Aber, Moment mal, piepst da nicht wer?
"das hässliche Entlein" von H. Chr. Andersen direkt aus dem Picknick-Korb erzählt.

Spieldauer: 45 Min.
Text, Puppenbau und Spiel: Daniela D'Arcangelo

image-11754629-IMG_0683-c9f0f.w640.JPG
Datei

Bastelanleitung Küken im Ei

uf dickers Papier usdrucke
image-11754644-20220401_113148-c51ce.w640.jpg



  • ds schönste Gschänk
image-1543410-17e90454d33f16bffff80097f000101.JPG

Schenken macht Freude...

...aber auch Kopfschmerzen und heisse Ohren. Vor allem, wenn die optimale Geschenkidee ausbleibt.

Eine live gezeichnete Geschichte von und mit Maulwurf Oskar.

Spieldauer: 40 Minuten

Diese Stück ist auch "nur" für Erwachsene geeignet!

Text, Puppenbau und Spiel: Daniela D'Arcangelo


Hier ein Einblick ins Stück- direkt von den Probearbeiten:
  • Papperlaquak
image-1543407-fa4b2c846fadb4c8ffff842c7f000101.JPG
zvg Monika Reichen


Alöisius Wasserfrosch dümpelt im ausrangierten Waschzuber vor sich hin und geniesst sein sorgenfreies Froschleben. Bis ihm offenbart wird, dass in ihm ein verwunschener Prinz schlummern könnte. Was nun, küssen?

Spieldauer: 35 Minuten

Text, Puppenbau und Spiel: Daniela D'Arcangelo


 
  • Sapperlot!
image-7901277-bruni_daniela_darcangelo_4847.w640.jpg


Ein Märchen wie man es kennt und doch erfrischend anders, von Anfang an.
Bühne frei für die Prinzensuche der besonderen Art.

Ein Stück, in dem Figuren in ungewohnte Rollen schlüpfen und dabei ihr schauspielerisches Talent beweisen.

Spieldauer: 45 Min.
Text, Puppenbau und Spiel: Daniela D'Arcangelo
Bild: A.Bruni



Hier ein Einblick ins Stück- direkt von den Probearbeiten:

  • Potz Hühnerdräck!
image-9488912-20180617_135133.w640.jpg

Chef vom Hof ist stets das schönste Federvieh. Dies ist seit Hühnergedenken so. Und, das schönste Tier ist immer der Hahn.
Von wegen, der junge Gockel Antonio ist schier noch nackt am Hintern!
Ein Schönheitswettbewerb muss her, holen wir den Gockel vom Sockel!
Nur, wie misst man Schönheit?

Eine Geschichte in einer 3D Version- mit viel Gegacker und Hühnermist.

Spieldauer: 35 Min. 

Text, Puppenbau und Spiel: Daniela D'Arcangelo


  • dr Chatzeschreck
image-1543400-126301.jpg


Unter den Wurzeln eines Baumstrunks wohnt Gisela Gonzales mit ihren Kindern. Eigentlich ein perfekter Ort für einen kuscheligen Mäusebau, wenn da nur nicht Hänsebergers Kater Elvis wäre!

Ein Kofferstück mit Licht und Schatten nach der Idee von Lorenz Pauli's "Chudermuus uf Chatzejagd".

Spieldauer: 35 Min.

Puppenbau und Spiel: Daniela D'Arcangelo

Text: Daniela D'Arcangelo nach der Idee von Lorenz Pauli's Chudermuus uf Chatzejagd




Hier ein Einblick ins Stück- direkt von den Probearbeiten:

  • Mathilda

image-8863325-d56d05e69ee940839d9377c939f10398.w640.jpg


In der Nähe des Ortes, wo Hase und Fuchs sich "Gute Nacht" sagen lebt auch Mathilda. Mathilda ist eine junge, unerfahrene Ratte. Ihr Charme ist erfrischend anders und verzaubert selbst den hungrigen Fuchs.

Schafft sie es tatsächlich, statt seines Mauls sein Herz zu öffnen oder ist alles nur reine List?

Eine Geschichte zwischen Feind- und Freundschaft direkt aus dem Fuchsbau mit der Erkenntnis, dass Ratten noch schlauer sind als Füchse.​​​​​​​

Spieldauer: 40 Minuten

Text, Puppenbau und Spiel: Daniela D'Arcangelo







  • O (je) du fröhliche!​​​​​​​
     

Weihnachten steht vor der Tür. Das Fest der Liebe und des Tannenbaums.
Eine Geschichte rund ums Baum-Schmücken mit Prinzessin Lametta, viel Glimmer und Glanz, einem Hauch Gloria und einem Mäusenest zwischen den Weihnachtssachen.
O je du fröhliche! 

Ein Stück turbulent, witzig und besinnlich zugleich.
Und ja, selbst der Osterhase mischt mit!

Spieldauer: 40 Min.
Text, Puppenbau und Spiel: Daniela D'Arcangelo
image-9295604-IMG_9264.w640.JPG